Zimmerleute III

Heute haben die Zimmerleute das Dach des Pflüger-Hauses mit Folie und Latten bedeckt. Innen ist vom Giebel nach unten auch schon teilweise Dämmung angebracht worden.
Außerdem haben wir die Höhe der westlichen Dachfenster nochmal genau bestimmt. Im Haus ist es jetzt sehr viel dunkler als vorher …

Das Reinbold-Dach wird ab Montag eingelattet. Das war heute noch nicht möglich, da die Rohbauer noch einige Ringanker gießen mussten bevor die Zimmerleute an das Dach ran können. Das komplette Dach wird wohl erst übernächste Woche fertig. Vor dem Haus liegen schon jede Menge Dachziegeln bereit.


Die Rohbauer werden bis Samstag noch die verbleibenden Ringanker und die Abschlüsse der Brüstungen bei Reinbolds gießen. Am Samstag soll die Baustelle dann aufgeräumt werden und die Rohbauer rücken erstmal ab.

Panorama des Tages

Heute war’s kalt!

Nur ein kurzer Besuch auf der Baustelle, ganz ohne Fotos, es war viel zu kalt (2,5 Grad, Nieselregen und Wind brrrr). Ich habe die Bauarbeiter zum Richtfest eingeladen, sie werden am 5.11. wohl nicht mehr bei uns arbeiten, kommen aber gern von der nächsten Baustelle zu unserem Richtfest!
Morgen haben sie bei uns noch zu tun, heute wurde verschiedene Stellen in beiden Dachgeschossen betoniert.
Am Mittwoch kommen dann die Dachdecker und machen das Dach zu, da bin ich gespannt!

DG-Rohbau VIII

Wegen Regen und Schneefall ist Freitag und Samstag nicht viel passiert. Deshalb haben wir den heutigen Besuch für Aussenaufnahmen aus allen Richtungen vom Haus genutzt (Bild 1-4).

Innen sind uns die 2 eingemauerten Stahlstützen aufgefallen (Bild 5-6). Die waren allerdings auch schon am Freitag dort und sind uns nur nicht aufgefallen, da wir nur auf das Dach geachtet haben.


Im OG auf der Pflüger-Seite war Glatteis (Bild 7-8).

Erschließung – Teil 2

Mittlerweile ist mit den Erschließungsarbeiten des zweiten Teils des Baugebiets Weinberg IV begonnen worden. Nachdem vor ein paar Tagen die Weinstöcke entfertnt worden sind jetzt die Baggerarbeiten am fortschreiten. Das werden nochmal 35 Grundstücke, die ab nächstem Jahr verkauft werden.

Zimmerleute II

Heute hat es geregnet wie aus Gießkannen. Um 15h war niemand auf der Baustelle. Da gestern niemand da war kann ich nicht sagen ob heute überhaupt gearbeitet wurde.

Auf beiden Dachteilen sind alle Sparren drauf (Bild 1-5). Auf der Ostseite sind auch schon alle Dachflächenfensteraussparungen eingebaut. Bild 6 zeigt eine Aussparung von Innen.
Auch das Isoliermaterial steht schon bereit (Bild 7) – hoffentlich wird das nicht nass.


Auch an anderen Stellen ging es weiter. Die Innenmauern im DG sind bis nah ans Dach gemauert. Bild 8 zeigt die Dusche im Reinbold DG, Bild 9 das gegossene Oberteil einer Galeriebrüstung.
Auf Bild 10 sieht man das Kellerfenster mit korrigierter Höhe / Größe.

Garten – Höhenprofil

Dieses Höhenprofil habe ich heute von Frau Folchert bekommen. Nach diesem Plan kann die Firma Dörhöfer das Gelände auf die benötigten Höhen bringen.

Zimmerleute I

Heute um 11:00h hatten wir einene Termin mit Herrn Klein und den Zimmerleuten an der Baustelle um die genauen Höhen der Dachflächenfenster fest zu legen.
Die Zimerleutee sind seit heute morgen 8:00h auf unserer Baustelle zum Aufschlagen. Als wir um 11:00h ankamen lagen schon die Fußpfetten, Mittelpfetten und die Firstpfette. Der Kran ließ gerade die ersten Sparren herüberschweben damit wir die Höhen der Dachflächenfenster simulieren können.


Panorama des Tages

DG-Rohbau VII

Heute ist die Treppe EG-DG auf der Reinboldseite gegossen worden. Bei meinem Besuch kurz nach Feierabend war der Beton noch feucht (Bild 1). Bild 2 zeigt das Reinbold-DG.

Die Arbeiten im DG sind nun fast fertig. Morgen nimmt der Zimmermann seine Tätigkeit auf. Dazu haben wir morgen um 11:00h einen Termin an der Baustelle um die genauen Höhen der Dachflächenfenster zu bestimmen.

Bild 3 – Kniestock
Bild 4 – DG-Galerie Pflüger
Bild 5 – Bad und Schlafzimmer Pflüger
Bild 6 – Blick von der Galerie zur Ankleide
Bild 7 – Dusche Elternbad
Bild 8 – zwei solche Stützpfeilder werden noch verbaut.

Panorama des Tages

DG-Rohbau VI

Heute waren wir nach Feierabend an unserer Baustelle.Die Pflüger-Seite sieht sehr aufgeräumt aus. Hier wurden mal durchgekehrt und fast alles Material und Abfälle ausgeräumt (Bild 1+2). In den Räumen wurden die Stützstangen entfernt (Bild 3-5). Das sieht jetzt prima aus.
Im DG wurde weiter gemauert und die Zimmer entstehen langsam. Auf der Reinbold-Seite ist die Treppe EG-DG von unten komplett eingeschalt (Bild 6) und die Eisen sind eingelegt (Bild 7). Das wird sicher morgen oder übermorgen gegossen.
Im KG ist die Schalung zur Korrektur der Fensterhöhe im Hobbyraum angebracht (Bild 8). So ist bald wieder ein Punkt abzuhaken.